ENTLADUNG UND MONTAGE EINER HYDRAULISCHEN PRESSE IN NOWY DWOR GDANSKI

Standort: Nowy Dwór Gdański
Realisierungstermin: September 2019 
Arbeitsumfang: Entladung und Montage der hydraulischen Presse YR27-6000 von SYHP

Fotobericht von der Realisierung

Bericht von der Realisierung

Im September hatte das TINCORS-Team das Vergnügen, einen umfassenden Service für die Entladung, Einführung und Montage einer 6000-Tonnen-Hydraulikpresse durchzuführen. Das Modell YR27-6000 wurde mit einem vorgespannten Drahttyp konstruiert, der zuverlässigen Betrieb, kleine Abmessungen und geringes Gewicht gewährleistet. Sie verfügt über ein unabhängiges elektrisches Steuerungs- und Hydrauliksystem.

Die Aufgabe war aufgrund der Größe der Maschine, der Infrastruktur der Produktionshalle und des begrenzten Platzes in der Umgebung äußerst kompliziert. 

Die technische Dokumentation wurde unter Berücksichtigung der Auswahl der geeigneten Ausrüstung für die vorherrschenden Bedingungen und Parameter des Kranbetriebs erstellt.

Das Projekt war in mehrere Phasen unterteilt

Stufe 1 bestand aus der Vorbereitung einer provisorischen Plattform für die Einfahrt von übergroßen Fahrzeugen. Die Plattform wurde aus afrikanischem Baum gefertigt, der sich durch hohe Festigkeit auszeichnet. Der nächste Schritt war die Entladung von zwei oben offenen Containern in der Produktionshalle. Als großes Problem stellte sich die Infrastruktur der Halle heraus, die für den Einlass solch großer Lasten nicht geeignet war. Wir setzten 40 und 70 Tonnen schwere hydraulische Kräne und Gabelstapler ein, um die Pressteile zu entladen. Es dauerte 1 Tag, um die Etappe zu absolvieren.

Phase 2 bestand in der Entladung des größten Presseelements mit einem Gewicht von 39 Tonnen, das auf einem flachen Gestell in horizontaler Position ankam. Als eine große Herausforderung für unser Team stellte sich die Vertikalisierung des Elements heraus. Sie wurde mit Hilfe von zwei Kräne mit einer Hubkapazität von je 720 Tonnen durchgeführt. Die Maschine wurde mit Schäkeln gedreht. Phase 2 endete mit der Verschraubung der Beine, die die gesamte Presse tragen, und dauerte 1 Tag.

Stufe 3 umfasste die Montage der übrigen Elemente und die Vorbereitung der hydraulischen Presse für den täglichen Gebrauch. Die Befestigung eines 10-Tonnen-Tisches, die mit einem 12-Tonnen-Gabelstapler erfolgte, war ein echter Test für unser Team. Etappe 3 dauerte ebenfalls 1 Tag.

Dank unseres qualifizierten Personals verlief die Entladung und Montage der Hydraulikpresse ohne Probleme. Das Projekt dauerte insgesamt 3 Tage und 15 Personen nahmen daran teil.

Bei dem Auftrag wurde verwendet

  • 2 oben offene Behälter.
  • Flat-Jack-Sattelanhänger.
  • Gabelstapler Klasse 5 Tonnen.
  • Gabelstapler der 12-Tonnen-Klasse.
  • Hydraulikkran der Klasse 40 und 70 Tonnen.